17.6.17: Tagestour nach Suzhou

Unsere letzte Tour  vor den großen Ferien, führt uns in den Geburtsort der chinesischen Gartenbaukunst, nach Suzhou. Die Gärten von Suzhou wurden vor 20 Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

Nach der Busfahrt beginnen wir mit einer kleinen Wanderung am malerischen Tigerhügel. Das Wahrzeichnen ist die schiefe Wolkenfelsen-Pagode oben auf dem Hügel. Danach fahren wir weiter in die Altstadt: nach einer einstündigen Kanalfahrt und lokalem Mittagessen erwartet uns die Shantang Old Street. Die Fußgängerstraße im Nordwesten von Suzhou beginnt am Changmen Tor in der Innenstadt, schlängelt sich am nördlichen Ufer des Shantang Flusses entlang bis zum Tigerhügel. Wir runden die Tour mit der Besichtigung des besterhaltenen Gartens der Stadt ab und kommen in den Abendstunden wieder in Shanghai an.

[nggallery id=“3″]

Wann? Samstag, 17. Juni 2017

1. Treffpunkt um 7:30 Uhr, am Hotel Le Royal Meridien People Square789 Nanjing Dong Lu, 上海世茂 皇家艾美酒店 南京东路7892. Treffpunkt um 8:00 Uhr, Deutsche Schule, Puxi350 Gaoguang Lu, 高光路350号 / Rückkehr: ca. 18:30 Uhr U-Bahnstation East Xujing (Linie 2), 18:45 Deutsche Schule,

Bild: (c) Michael Gesche