2.2.-10.2.19: Nepal – Land zwischen Dschungel und Eis (ausverkauft)

9–tägige DCS-Sonderreise an Chinese New Year / Jetzt buchen – begrenzte Teilnehmerzahl!

Gegensätze, Extreme und unvergessliche Landschaft prägen diese Reise. Wir begegnen dort den drei “Unberührbaren”: so werden die Massive über 8,000 Meter von den Sherpas ehrfürchtig genannt. Wir erleben Kathmandu als mystischen, von Legenden umrankten Ausgangspunkt der Trecks auf der Indien-Tibet-Route. Der Pforte zum “Dach der Welt” und Panoptikum einmaliger Architektur, Kultur und Tradition. Wir erkunden den Chitwan – das Herz des Dschungels. Der Chitwan-Nationalpark ist eines der letzten Refugien wilder und bedrohter Tiere wie z.B. des Bengalischen Tigers, des Panzernashorns und unzähliger Elefanten. Am Annapurna wandern wir: Pokhara, der Balkon zum Himalaya, ist unser Ausgangspunkt. Eine Bootsfahrt auf dem idyllischen Phewa-See, die Canyons und die pittoresken Gassen einer Backpacker-Sehnsucht werden uns fesseln. Nepal ist auch das Land der buddhistischen Klöster und Stupas, der hinduistischen Sadhus und Opferstätte. Nirgendwo kommen sich Natur, Mensch und Spritualität näher als hier.

DCS_520_1400_nepal1

Februar-Wetter (Tag/Nacht/ Sonnenstunden)
Kathmandu: 22˚C / 5˚C / 7h
Chitwan: 25˚C / 5˚C /  8h
Pokhara: 23˚C / 9˚C / 6h

Reiseverlauf
Tag 1: SA, 2. FEB SHANGHAI – KATHMANDU
Flug von Shanghai nach Kathmandu, wo uns die deutschsprachige Reiseleitung spät abends willkommen heißt. Übernachtung im Hotel Shanker o.ä., Kathmandu

Tag 2: SO, 3. FEB KATHMANDU (F/M)
Am heutigen Tag entdecken wir die Hauptstadt Nepals. Wir schlendern durch die Altstadt, den Durbar Square, hier nehmen wir uns auch Zeit für eine Verschnaufpause in einem der Dachgarten Cafès. Wir treffen die bunten Sadhus in Pashupatinath, dem traditionellen Feuerbestattungsort. Auch die hinduistischen Tempelanlagen Boudhanath und Swayambhunath werden wir besuchen. Übernachtung im Hotel Shanker o.ä., Kathmandu

Tag 3: MO, 4. FEB KATHMANDU – CHITWAN (F/M/A)
Nach einer 2,5-stündigen Fahrt erreichen wir den Trisulifluss, der sich wie eine grüne Schlange durch das Hochland windet. Nach dem Mittagessen statten wir einem Tharu-Dorf einen Besuch ab und erfahren viel Wissenswertes, in Theorie und Praxis, in einem Elefanten-Aufzucht-Center über die gutmütigen Dickhäuter. Übernachtung im Hotel Royal Park o.ä., Chitwan

Tag 4: DI, 5. FEB CHITWAN-NATIONALPARK (F/M/A)
Auf dem Rücken eines Elefanten geht es heute durch das Dschungel-Dickicht. Wir lauschen dem hypnotischen Gesang der endemischen Vögel und halten Ausschau nach Nashörnern und anderen Bewohnern des Parks. Später – auf einem Ochsenkarren – ist der Raptifluss unser Ziel. Von hier aus starten wir unsere Kanufahrt. Am Abend steht eine Tharu Kulturshow auf dem Programm. Übernachtung im Hotel Royal Park o.ä., Chitwan

Tag 5: MI, 6. FEB CHITWAN – POKHARA (F/M)
Nach der landschaftlich sehr abwechslungsreichen, 5-stündigen Fahrt bis Pokhara, spazieren wir zum Phewa-See und bestaunen (bei guter Sicht) die einmalige Kulisse des Annapurna-Massivs. Eine Bootsfahrt auf dem malerischen See erfrischt uns nach der langen Fahrt. Übernachtung im Barahi Hotel o.ä., Pokhara

Tag 6: DO, 7. FEB POKHARA (F/M)
Nach dem Frühstück fahren wir nach Sarangkot, dem “Balkon zum Himalaya”, wo wir eine traumhafte, etwa 4-stündige Wanderung auf dem Naudanda-Hike starten, die mit normaler körperlicher Verfassung einfach zu bewältigen ist. Unterwegs werden wir in freier Natur unser Lunchpaket bei einem gemütlichen Picknick genießen. Übernachtung im Barahi Hotel o.ä., Pokhara

Tag 7: FR, 8. FEB POKHARA – KATHMANDU (F/M)
Nach einer kurzweiligen, ca. 6-stündigen Fahrt steht uns der Nachmittag für eigene Entdeckungen in Kathmandu zur Verfügung. Übernachtung im Hotel Shanker o.ä., Kathmandu

Tag 8: SA, 9. FEB BHAKTAPUR & PATAN (F/M/A)
Heute besuchen wir die alten Königsstädte des Kathmandu-Tals, Bhaktarpur und Patan. Als Weltkulturerbe faszinieren diese Orte durch ihre architektonische Rein- und Geschlossenheit.

Am Abend genießen wir ein Farewell-Dinner, bei dem wir mit vielen spannenden Eindrücken Abschied nehmen von Nepal. Am späten Abend Rückflug nach Shanghai.

Tag 9: SO, 10. FEB ANKUNFT IN SHANGHAI
Am Vormittag Ankunft in Shanghai.

Exklusive Sonderreise für den Deutschen Club Shanghai, organisiert vom Veranstalter SoP -Travel / Änderung des Programms vorbehalten

Preise für DCS Mitglieder:
RMB 12.900,00 je Erwachsenen bei Unterbringung im Doppelzimmer zzgl. Tax
RMB 9.500,00 je Kind unter 12 Jahre (zum Zeitpunkt der Reise) bei gemeinsamer Unterbringung im Doppelzimmer zzgl. Tax
Bitte beachten: Alle Preise verstehen sich zzgl. Tax (aktuell ca. RMB 1.300,00)

Preise für Gäste:
RMB 13.600,00 je Erwachsenen bei Unterbringung im Doppelzimmer zzgl. Tax
RMB 9,900 je Kind unter 12 Jahre (zum Zeitpunkt der Reise) bei gemeinsamer Unterbringung im Doppelzimmer zzgl. Tax
Bitte beachten: Alle Preise verstehen sich zzgl. Tax (aktuell ca. RMB 1.300,00)

Im Reisepreis inbegriffen:

  • Flüge Economy Class
  • Unterkunft wie angegeben
  • Alle erforderlichen Transfers im Reiseverlauf
  • Transfer im Reisebus
  • Eintritte gemäß Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung durch den Veranstalter SoP Travel
  • DCS Reisebegleitung
  • Mahlzeiten (F Frühstück, M Mittagessen, A Abendessen)
  • 24/7 Notfall/ Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Persönliche Ausgaben und Versicherungen
  • Nicht im Programm aufgeführte Leistungen
  • Trinkgelder
  • Nepalvisum (im Moment USD 25 je Person)

Anmeldung bis spätestens 30.11.2018 per E-Mail an toursandtravel@dcs-shanghai.org  unter dem Kennwort „Nepal 2019“ mit Angabe der Mobilnummer, der Mitgliedsnummer, der WeChatID (falls vorhanden) und der Passkopie.

Bei organisatorischen Fragen erreichst du unser Tours &Travel Team – Christine Kelch & Sarah Kube per E-Mail unter: toursandtravel@dcs-shanghai.org

Bildernachweis: (c) SoP Travel