26./27.10.19: Ein Wochenende im Yandang Gebirge!

Im Oktober geht die DCS Wochenendreise in den UNESCO Weltgeopark Yandangshan. Das Yandangshan-Gebirge liegt im Küstengebiet im Südosten der Provinz Zhejiang, ist eine gigantische Caldera aus der Kreidezeit und besitzt einen hohen geologischen Wert. Der enorme kulturhistorische Wert des Yandangshan-Gebirges spiegelt sich in vielen Landschafts-und Kulturelementen wieder. Alte Tempeln, Türme, Pavillons, historische Fels-Schnitzereien und über 5.000 Gedichte zeigen eine reiche Kulturgeschichte Chinas.

Der Fluss Nanxi und seine Pastorallanschaft befindet sich im Landkreis Yongjia im Norden der Stadt Wenzhou, ebenfalls in der Provinz Zhejiang. Berühmt für seine Bergkulisse, die von alten Dörfern, kristallklarem Wasser, seltsamen Felsformationen und Strandwäldern gesäumt ist, bietet er ein besonderes Landschaftsbild.

Tag 1: Samstag, 26.10.2019
Um 7:00 Uhr fahren wir mit dem Zug ab Hongqiao Railwaystationnach Yandang und weiter per Bus ins Yandang Gebirge. Gestärkt durch das gemeinsame Mittagessen in einem lokalen Restaurant geht es zur ersten Attraktion des Tage, dem Lingyan Tempel aus der Qing Dynastie. Dort werden wir eine Vorführung über die traditionelle Kultur der Einheimischen und deren Naturheilpflanzenkunde anschauen. Im Anschluss folgt eine Wanderung im Ling Yan Gebiet mit dem schönen Wasserfall „Kleiner Longqiu“. Danach geht es weiter zum „Ling Feng“, dem heiligen Gipfel. Ling Feng ist das Osttor von Yandangshan und eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Gebirgskette. Nach der Wanderung, fahren wir ins Hotel, checken gegen 18:30 Uhr ein und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

Tag 2: Sonntag, 27.10.2019
Nach einem Frühstück und Hotel Check-out starten wir in den Sonntag mit einer Bambusfloss-Fahrt auf dem Nanxi Fluss. Hier zeigt sich die Natur-und Kulturlandschaft von seiner besten Seite. Vom Floss genießen wir den wunderbaren Blick auf die alten Dörfer, die entlegenen, nebligen Berge, und unzählige kleine Wasserfälle. Nach der Flussfahrt besuchen wir das alte Dorf „Furong“, dass noch viele traditionelle, kulturelle Relikte der alten Dynastien bewahrt hat. Es folgt das Mittagessen und unsere Rückfahrt – ab Wenzhou (Süd) nehmen den Zug und sind um 20:30 Uhr wieder in Shanghai zurück.


Datum: 26./27. Oktober 2019
Preise:  RMB 1.885 (DCS-Mitglieder) / RMB 1.955 (Gäste) / RMB 1.095 (Kinder 3-12 Jahre) / Einzelzimmerzuschlag: RMB 200

Der Preis beinhaltet beinhaltet Zugfahrkarten zwischen Shanghai und Yandang/Wenzhou (2. Klasse), Bustransfer Yandang-Nanxi Fluss, Eintrittskarten für Yandang Gebirge & Dorf Furong, Bambusfloss-Fahrt auf dem Nanxi Fluss, zweimal Mittagessen mit freien Softgetränken, Übernachtung / Doppelzimmer/ lokal 4 Sterne-Hotel mit Frühstück und deutschsprachige Reiseführung durch Shanghai Hand Tours International.

Die Bezahlung erfolgt in bar am Bahnhof. Änderungen des Programmablaufs vorbehalten.


Bitte beachten: Anmeldeschluss ist der 12.10.2019


Veranstalter: Shanghai Hand Tours International / Anmeldungen bitte über das nachfolgende Formular:


Bitte melde Dich über das nachfolgende Formular an:

















Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Flugzeug aus.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Bitte beachte: Sende nach erfolgreicher Anmeldung noch Passkopien aller Teilnehmer an toursandtravel@dcs-shanghai.org / Bei organisatorischen Fragen ist unser Tours & Travel-Team – Christine Kelch, Christina Nestler & Magdalena Minnert – ebenfalls per E-Mail (toursandtravel@dcs-shanghai.org) zu erreichen.


Bildnachweis: (c) Shanghai Hands Tours International