Unser Sommer in Shanghai – wir werden ihn rocken!

Liebe Freunde und Mitglieder des DCS,

viele von uns verlassen derzeit Shanghai, sei es fuer verlaengerten Heimaturlaub oder auch fuer immer.

All diejenigen die hier bleiben, wollen und sollen ihren Spaß und ihre Erholung haben.

Wir haben deshalb eine zusätzliche WeChat-Gruppe eingerichtet, der alle beitreten können, die diesen Sommer hier in Shanghai bleiben! Natürlich auch Nicht-Mitglieder!

Motto: “Unser Sommer in Shanghai – wir werden ihn rocken“

Gruppenname: DCS🍹SUMMER VIBES😎

So können wir uns leichter online/offline treffen und auch zielgerichteter Aktivitäten anbieten.

Wir würden uns freuen, wenn ihr dieser Gruppe beitretet und gerne auch aktiv mitwirkt! (Code siehe unten)

See you soon …

Euer Vorstand des DCS

Umfrage

Bewertung: 5 von 5.

Liebe DCS Mitglieder

Die Pandemie hier in China ist auch für uns als Deutschen Club eine Herausforderung. Wir möchten baldmöglichst, wenn es die CovidSituation wieder erlaubt, unsere Aktionen und Events fortführen.

Dafür ist es für uns besser planbar, zu wissen, wie sich unsere Mitglieder in der Zukunft sehen. Wir haben ein paar Fragen vorbereitet und würden Euch gerne alle bitten, möglichst zahlreich daran teilzunehmen, damit wir für uns als Club dieser Herausforderung besser entgegen sehen können.

Vielen Dank für Eure Unterstützung und wir freuen uns auf hoffentlich bald wieder stattfindende Aktionen und Events.

Euer DCS Vorstandsteam

Vielen Dank für Eure Teilnahme!

Dringender Aufruf an alle!

Im März schrieb ich, dass wir die Veranstaltungen auf nach dem 9. April verlegen werden, was uns damals realistisch erschien. Nun sind wir im wochenlangem und andauendem Lockdown vom normalen Clubleben immer noch weit entfernt.

Doch ein schmaler Silberstreifen macht sich am Horizont bemerkbar: Mobile Teststationen werden aufgebaut, Lebensmittel-Bestellungen sind (etwas) einfacher, die täglich gemeldeten Infektionszahlen sinken. Mit Geduld und Hoffnung bereiten wir uns auf die Zeit nach dem Lockdown vor, um das Clubleben wieder auferstehen lassen.

Die Zukunft des Clubs nach dem Lockdown – sie kann nur stattfinden, wenn wir gemeinsam anpacken!

Wir müssen deshalb DRINGEND folgende Jobs besetzen:

Kasse

Kommunikation

Marketing

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig, jede/r ist willkommen. Bei uns kannst Du mitgestalten, Deine Ideen einbringen und leistest einen wichtigen kulturellen Beitrag für die deutschen Landsleute hier in Shanghai.

Gut wie du bist

ein Beitrag von Wendy Chao

“Glaube an dich selbst!” – Wir denken gerne, dass wir alles erreichen können, wenn wir an uns glauben.

Was zählt, ist die proaktive Denkweise. ABER: Irgendwie sagt dir dein Bauchgefühl: Nein. Ich bin den Herausforderungen nicht gewachsen und ich bin einfach nicht gut genug.

Was ist hier los?

Diese Bauchgefühle haben ihren Ursprung in einem “geringen Selbstwertgefühl”.

In der Psychologie bezieht sich das Selbstwertgefühl auf die Wertschätzung der eigenen Person, d. h. darauf, wie sehr eine Person “sich selbst schätzt, anerkennt oder mag” (Bourne, 2020).

Laut Morris Rosenberg, dem Experten für Selbstwertgefühl, ist das Selbstwertgefühl ganz einfach die Einstellung einer Person zu sich selbst. Er beschrieb es als eine “positive oder negative Einstellung gegenüber dem Selbst”. (Rosenberg, 1965, 1995)

Selbstwertgefühl ist eine Art zu denken, zu fühlen und zu handeln, die beinhaltet, dass man sich selbst akzeptiert, respektiert und an sich selbst glaubt. Selbstwertgefühl ist ein wesentlicher Faktor für persönliches Wohlbefinden, erfüllende Beziehungen und Erfolg.


Faktoren, die das Selbstwertgefühl beeinflussen

Es gibt verschiedene Faktoren, von denen angenommen wird, dass sie unser Selbstwertgefühl beeinflussen*:

  • Vererbung
  • Charakter und Temperament
  • Lebenserfahrungen
  • Gedanken und Überzeugungen
  • Soziales und kulturelles Umfeld
  • Zwischenmenschliche Beziehungen
  • Selbstvergleich mit anderen

Es ist gut zu wissen, dass das Selbstwertgefühl nicht statisch ist. Es ist formbar und messbar, das heißt, wir können es verbessern und fördern.

Wer ein geringes Selbstwertgefühl hat, kann sich die Kraft seiner Gedanken und Überzeugungen zunutze machen und die Sichtweise sich selbst gegenüber ändern. Die Lösung liegt im Inneren eines jeden selbst (angeboren). Alles beginnt mit einer Reise von dem, was die Leute denken, zu “Ich bin gut genug”.

Techniken zum Aufbau des Selbstwertgefühls

1.      Selbstsabotierende Gedanken entschärfen

Lange Zeit wurde bei geringem Selbstwertgefühl vor allem die CBT (Cognitive and Behavioral Therapy) eingesetzt. Bei diesem Ansatz besteht das Ziel darin, selbstsabotierende Gedanken bzw. Glaubenssätze zu erkennen; sobald diese erkannt sind, wird in einem nächsten Schritt geprüft, ob sie realistisch sind oder nur innere Ängste darstellen.

Es wäre hilfreich kontinuierlich zwischen inneren Vorstellungen und der äußeren Realität zu unterscheiden. Wenn zum Beispiel der Gedanke “Ich schaffe es nicht, ich bin schlecht” wieder auftaucht, sollte man versuchen zu überprüfen, ob uns die Aussenwelt genauso wahrnimmt, oder nicht. Indem wir die Realität überprüfen, können wir stetig neue Selbsterfahrungen verinnerlichen.

Erst dann können selbstsabotierende Gedanken angefochten/konfrontiert werden und erkannt werden, ob sie rational sind oder nur irrationale Überzeugungen widerspiegeln. (Burns, 1993)

2. Sich selbst ins Rampenlicht stellen

Im Laufe der Zeit haben Psychologen herausgefunden, dass es manchmal ausreicht, sich seiner selbst-sabotierenden Gedanken bewusst zu sein, um damit fertig zu werden. Diese Gedanken sind wie Wolken am Himmel. Sie kommen und gehen, doch wenn wir uns ihrer Existenz bewusst sind, ist das wie die Sonne, die sich hinter einer Wolke versteckt. Sobald wir uns ihrer Existenz bewusst sind, vertreibt der Lichtstrahl die Schatten und Klarheit kommt auf.

Diese Klarheit entsteht durch eine achtsame Geisteshaltung (Mindfulness). Achtsamkeit gibt die Zeit und den Raum, den gegenwärtigen Moment zu schätzen und sich selbst und die Umgebung auf das zu untersuchen, was sie wirklich sind.

Selbsterkenntnis geht Hand in Hand mit Achtsamkeit, denn Achtsamkeit kann deine Selbsterkenntnis verbessern.

Selbsterkenntnis bedeutet, zu wissen und zu erkennen, wer du als Individuum bist und wie du handelst und auf andere reagierst. Durch routinemäßige Achtsamkeitsübungen gewinnen wir langsam ein Gefühl der Selbstwahrnehmung zurück.

Selbst-Bewusstsein ist die Bereitschaft, ehrlich zu sich selbst zu sein.

3.      Selbstmitgefühl

In den letzten Jahren haben Psychologen Behandlungsansätze durch “Selbstmitgefühl” nutzbar gemacht. Wenn wir mit uns selbst mitfühlen, sind wir freundlich zu uns selbst, anstatt harsche Selbstkritik zu üben, oder einfacher ausgedrückt, wir behandeln uns selbst so, wie wir unseren Freund behandeln würden. “Was du nicht willst, dass man dir tut, das füg’ auch keinem andern zu.” Das ist alles schön und gut, aber hoffentlich behandeln wir andere nicht einmal halb so schlecht wie uns selbst. Hören Sie sich unsere Selbstgespräche an: “Du bist so ein Idiot! Du bist ekelhaft!” Würden Sie so mit einem Freund reden? “Wir sind alle unsere eigenen schlimmsten Kritiker.”

Zu lieben und zu akzeptieren, so wie man ist. Nur wenn wir uns selbst von ganzem Herzen akzeptieren und für uns selbst sorgen können, erlangen wir Gelassenheit und Erdung. (Neff, 2014)


Referenzen

Bourne, J.E. (2020).The Anxiety and Phobia Workbook. New Harbinger

Rosenberg, M. (1965). Self-esteem and the adolescent. (Wirtschaft und Sozialwissenschaften: Gesellschaft und das Selbstbild des Heranwachsenden). New England Quarterly, 148(2), 177-196.

Rosenberg, M., Schooler, C., Schoenbach, C., & Rosenberg, F. (1995). Globales Selbstwertgefühl und spezifisches Selbstwertgefühl: Unterschiedliche Konzepte, unterschiedliche Ergebnisse. Amerikanische soziologische Zeitschrift, 60(1), 141-156.

Burns, D. D. (1993). In zehn Tagen zum Selbstwertgefühl: Das Handbuch für Führungskräfte.

Neff, K.. (2014). Selbstmitgefühl: die erwiesene Kraft, freundlich zu sich selbst zu sein.

What is Self-Esteem? A Psychologist Explains [2020 Update]. https://positivepsychology.com/self-esteem/

Lernen Sie unser neues Teammitglied kennen!

Dr. Hui Huang

Dr. Hui Huang wuchs in Hangzhou auf. Sie verließ in jungen Jahren ihre Heimat, um ihr Studium in den Vereinigten Staaten fortzusetzen. Dr. Huang erhielt ihren Bachelor in Biologie von der Washington Universität in Saint Louis. Später absolvierte Sie Ihr Studium an der Harvard School of Dental Medicine mit einem Doctor of Dental Medicine (D.M.D). 

Dr. Huang bringt Erfahrung sowohl in Privatpraxen in den USA, als auch in öffentlichen Krankenhäusern in China mit. Sie ist sehr bestrebt, der lokalen und internationalen Gemeinschaft unserer Klinik den höchsten Pflegestandard zu bieten.

Dr. Huang ist sehr daran interessiert, ihre Fähigkeiten und die neuesten Technologien zu integrieren, um ein gesundes, selbstbewusstes Lächeln für Ihre Patienten zu schaffen.

Dr. Huang ist sehr erfreut, Teil der DDS Dental Care Familie zu sein und freut sich drauf, Sie bald kennenzulernen!

Sie können Dr. Huang an folgenden DDS-Standorten finden:

Hongqiao

Pudong

Qingpu/Huacao

Um einen Termin mit Dr. Huang zu vereinbaren, scannen Sie bitte den QR-Code und hinterlassen Sie eine Notiz im Online-Formular.

Slow Down

Gestern am 9.4.2022 wollten wir nach der dynamischen Lockdown-Strategie wieder durchstarten, um mit Euch den Frühling in dieser wunderbaren Stadt zu erleben. Wir verschieben unser Club-Programm auf später und treffen uns virtuell bei den angebotenen Webinaren. Üben wir uns in Geduld. Shanghai liegt im Dornröschenschlaf und wir stehen Herausforderungen gegenüber, deren Ausmaß vielen von uns neu ist.

Wir haben neben Foodhunt, kreativem Kochen, Arbeit und Schule vor allem eines zu tun: uns von unserem Ärger, der unsicheren Situation und negativen Nachrichten nicht überwältigen zu lassen.  Helfen wir einander und unterstützen uns gegenseitig, wo wir nur können. Erkennen wir die individuellen Probleme eines jeden an. Was dem einen nichts ausmacht, ist für den anderen eine Katastrophe.

Diese Krise wird vorübergehen. Versetzen wir uns in die Zukunft: Was werden wir zu erzählen haben? Was werden wir gelernt haben? Was haben wir gut gemacht? Worüber haben wir uns gefreut? Wo sind wir über uns hinausgewachsen?

Kommt gut durch die nächste Zeit und bis bald.

Abwarten und Tee trinken

Liebe Clubmitglieder, das Wetter läutet die schönste Jahreszeit in Shanghai ein, alles grünt, blüht und duftet. Am liebsten würden wir den ganzen Tag draußen verbringen, Walks und Ausflüge machen und unsere Freunde außerhalb der Compounds wieder treffen.

Die weitere Entwicklung der Covid19-Situation für uns schwer einzuschätzen. Der Deutsche Club hat sich deshalb dazu entschlossen, alle geplanten Veranstaltungen weiterhin zu verschieben. Wir halten zuversichtlich an dem Termin zum Afternoon-Tea im Fairmont Peace Hotel am Samstag, den 9. April fest (es gibt übrigens auch noch einige Restplätze) und hoffen sehr, ab diesem Datum auch wieder alle Ausflüge und Veranstaltungen anbieten zu können.

Sobald wir planen können, veröffentlichen wir hier auf der DCS-Homepage die neuen Termine. Für Veranstaltungen, die Ihr bereits gebucht habt, erhaltet Ihr aktuelle Informationen wie immer über unsere WeChat-Gruppen.

Genießt den Frühling im kleinen Rahmen, bleibt gesund und bis bald!

Rückblick Internationaler Frauentag

Verschiedene Expat-Verbände feierten am 8. März 2022

Zur Feier des diesjährigen Internationalen Frauentags veranstalteten die Shanghai Mamas gemeinsam mit Brits Abroad Shanghai, der Shanghai Expatriate Association, dem Deutschen Club Shanghai und dem American Club Shanghai ein Mittagessen, um die weiblichen Führungskräfte von morgen zu unterstützen und die Leistungen unserer internationalen Gemeinschaft zu feiern.

Vielen Dank an alle, die an dem Mittagessen teilnehmen konnten! Wir haben über 24.000 RMB für Educating Girls of Rural China (EGRC) gesammelt. Diese Organisation hat bisher mehr als 1400 Mädchen und junge Frauen bei ihrer Schul- und Universitätsausbildung unterstützt.

Mehr Informationen zu EGRC findet Ihr hier: https://egrchina.net


Ein besonderer Dank geht an die Italo Trattoria für die Ausrichtung der Veranstaltung und an die vielen, vielen Unternehmen, die Tombolapreise für den guten Zweck gespendet haben.

Viele von Euch erinnern sich vielleicht daran, dass wir im Rahmen dieser Initiative einen Aufruf zur Teilnahme an einem informellen Verzeichnis veröffentlicht haben. Dieses Verzeichnis von Unternehmen, welche von Frauen geführt werden, stellten wir anlässlich des internationalen Frauentags zusammen. Wir freuen uns, unser fertiges Produkt mit Euch eilen zu können. Dieses “Verzeichnis” ist mehr als nur eine Liste von Unternehmen; es geht vielmehr um die Frauen, die dahinterstehen. Wir haben jede Unternehmerin gebeten, uns eine Geschichte über eine Frau zu erzählen, die sie inspiriert hat. Die Antworten sind vielfältig und faszinierend, und wir hoffen, dass Sie genauso viel Spaß beim Lesen haben wie wir beim Zusammenstellen des Verzeichnisses:

Gute Nachricht von H2H

Der DCS-Weihnachtsbrunch im Ritz-Carlton mit dem H2H-Bärchen-Buffett liegt noch nicht lange zurück, nun konnte der Erlös aus dem Verkauf zusammen mit Spenden einem Mädchen eine lebensrettende Operation ermöglichen.

Zhang Yurui, 16 Jahre alt, wurde am 16. Februar 2022 in Shanghai am Herzen operiert und konnte bereits Ende Februar zusammen mit ihrer Familie in ihre Heimatprovinz zurückkehren. Die Operation verlief laut Bericht der Ärzte erfolgreich und in den kommenden sechs Monaten wird sie sich vollständig erholen.

Vor etwas mehr als einem Jahr, kurz vor dem Chinese New Year Fest 2021 wurde festgestellt, dass sie einen angeborenen Herzfehler hatte, eine Operation wurde empfohlen. Zhang Yurui lebt mit ihrer Großmutter und ihrem tauben Vater im Norden der Jiangsu-Provinz in bescheidenen finanziellen Verhältnissen.

Ab September 2021 Situation verschlechterte sich ihre Situation dramatisch, aufgrund ihres Gesundheitszustandes konnte sie nicht mehr die Junior High School besuchen.

Die Operation und die Behandlung haben für sie und ihre Familie alles verändert. Yurui kann die Schule wieder besuchen, sie kann wieder an ihre Zukunft glauben. Sie wird mit ihrem Herz ein normales Leben führen können.

Wir freuen uns für Yurui und wünschen ihr alles Gute für ihre weitere Genesung!

Unterstützung gesucht

Alle Jahre wieder….verlassen liebgewonnene Freunde Shanghai, um ein neues Kapitel ihres Lebens in Europa oder anderswo auf der Welt aufzuschlagen. Neue Wege und Chancen ergeben sich und auch in unserem Club bieten sich neue Möglichkeiten.

Der Deutsche Club Shanghai sucht Unterstützung im Vorstand und in verschiedenen Teams:

  • Redaktion & Kommunikation
  • Marketing
  • Charity
  • Tours & Travel

Wir laden Dich ein, hinter die Kulissen zu blicken und unseren Club mitzugestalten. Wir suchen neugierige MacherInnen, die Wert auf positive Zusammenarbeit legen und sich in einem herzlichen Team entfalten möchten.

Melde Dich über untenstehendes Formular, per E-Mail oder über eine der We-Chat-Gruppen.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Get together

    Liebe Clubmitglieder und Fans unserer Aktivitäten!

    Seit nahezu 24 Jahren gibt es den Deutschen Club Shanghai! Neben der Unterstützung verschiedener Charity-Projekte hat der Deutsche Club Shanghai für viele eine besondere Bedeutung: er bietet ein Stück Heimat in unserer Gastmetropole.

    Der DCS bringt uns zusammen und auf Trab. Er lässt uns die Stadt kulinarisch erkunden und lässt uns tief in die chinesische Kultur eintauchen.

    Unser Club bietet gleichzeitig eine großartige Plattform für Zusammenarbeit. Du kannst Deine Talente einbringen, eine neue Tätigkeit ausprobieren und Dich bei den vielfältigen ehrenamtlichen Aufgaben weiterentwickeln.

    Du wolltest schon immer in die Charity-Arbeit hineinschnuppern?

    Du organisierst gerne Reisen?

    Du möchtest erleben, wie Marketing funktioniert?

    Du bist Teamplayer und unterstützt gerne praktisch und vor Ort?

    Wir laden Dich ein, hinter die Kulissen zu blicken und unseren Club mitzugestalten. Wir suchen neugierige MacherInnen, die Wert auf positive Zusammenarbeit legen und sich in einem herzlichen Team entfalten möchten.

    Melde Dich bei uns über die “Über uns”-Seite oder schicke eine Nachricht an:

    Astrid: dcs.redaktion@gmail.com

    Daniela: dcs.vorstand@gmail.com

    Ursula: dcs.tours.travel@gmail.com

    Gerne kannst Du uns auch direkt in den WeChat Gruppen des DCS kontaktieren.

    Die neue DDS-Praxis in Qingpu

    DDS Dental Care Shanghai feiert die Neueröffnung der Praxis in Qinpu. Sie befindet sich nun in der Nähe der Deutschen Schule Shanghai Hongqiao am Hongqiao Time Square.

    Die neue Adresse: F1, Building 7, No.188, Fangjiatang Rd., Hongqiao Times Square.

    Öffnungszeiten sind täglich außer mittwochs und donnerstags 09:30-18:00

    Tel: 69760341/ 69760342


    Für mehr Informationen bitte den QR-Code scannen



    Kinderfreundliche Behandlungsräume, ein herzliches Team und erstklassige zahnmedizinische Versorgung – dafür steht DDS!

    Menopause in der TCM

    Ein Beitrag unseres Partners Body & Soul


    Ein reibungsloser Übergang

    Der Übergang in die Wechseljahre ist ein natürlicher Prozess, der bei Frauen vom fortpflanzungsfähigen Alter mit regelmäßigen Zyklen bis zur letzten Regelblutung und dem Ende der Eierstockfunktion führt. Damit endet auch die Fortpflanzungsfähigkeit.

    Die Menopause beginnt mit einem unregelmäßigen Menstruationszyklus und dauert in der Regel mehrere Jahre. Diese Veränderung tritt in einer breiten Altersspanne von 42-58 Jahren auf, wobei das Durchschnittsalter für den Beginn der Menopause bei 47 Jahren liegt.

    In dieser Zeit führen starke Schwankungen oder ein Rückgang der weiblichen Hormone zu einer Reihe von körperlichen und psychischen Symptomen, die als Menopausen Syndrom bezeichnet werden.

    Was ist zu erwarten?

    Menstruationsstörungen treten auf mit: zunächst kürzeren Zyklen, dann längeren Zyklen und meist unregelmäßigen, starken und/oder schwachen Blutungen.

    Weitere Hauptfaktoren können sein: Hitzewallungen mit oder ohne Schweißausbrüchen und nächtliche Schweißausbrüche (Wahrscheinlichkeit des Auftretens >75 %); außerdem Schlafstörungen und Müdigkeit.

    Psychologische Symptome: PMS (prämenstruelles Syndrom) verschlimmert sich und die Stimmung sinkt; Depressionen und Reizbarkeit sowie Stimmungsschwankungen; Konzentrations- und Gedächtnisstörungen können auftreten.

    Urogenital- und Sexualfunktionen können sich verändern:

    Blasenentzündungen (Auftretenswahrscheinlichkeit > 50 %) und Harninkontinenz können auftreten; das sexuelle Verlangen nimmt ab; Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Geschlechtsverkehr können auftreten.

    rperliche Symptome: Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrensausen und unregelmäßiger Herzschlag, Brustschmerzen, Gelenkschmerzen und Rückenschmerzen.

    Andere Symptome: Osteoporose – 50% der Frauen über 50 haben sie!! (Einzelheiten siehe meinen Artikel vom 25. September); trockene, juckende Haut (auch vaginal!); Gewichtszunahme; gelockertes und schlaffes Bindegewebe; Verlust an Muskelmasse.


    Wie kann man die Diagnose bestätigen?

    1. Lassen Sie Ihren Hormonspiegel überprüfen!

    2. Ultraschalluntersuchung: zur Überprüfung der Gebärmutter und Eierstöcken, der Gebärmutter Schleimhaut (Endometrium) und zum Ausschluss organischer Störungen.

    3. Messung der Knochenmineraldichte (BMD): zur Beurteilung einer möglichen Osteoporose.


    Warum TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)?

    TCM ist eine natürliche, empirische Heilmethode mit einem sanften und mehrstufigen Behandlungsansatz. Sie unterstützt den Körper dabei, sich an die natürlichen Veränderungen anzupassen und die Symptome zu lindern.

    Aus Sicht der TCM ist das Klimakterium meist auf einen Mangel an Nieren-Qi und -Blut zurückzuführen, der zu einem Ungleichgewicht von Nieren-Yin und Nieren-Yang führt.

    Daher konzentrieren sich TCM-Behandlungen darauf, die Nierenenergie zu nähren, um den Östrogenspiegel zu stabilisieren und den Fluss von Qi und Blut im gesamten Körper zu verbessern. Auf diese Weise soll ein Gleichgewicht von Yin und Yang im Körper erreicht werden.

    TCM-Methoden (wie z. B. Kräutermedizin, Akupunktur, Moxibustion, medizinische Ernährungstherapie etc.) können dazu beitragen, den Übergang zu verlangsamen und schmerzhafte und frustrierende Wechseljahresbeschwerden zu lindern. Diese natürlichen TCM Behandlungen können eine sanfte und angenehme Menopause unterstützen.


    Was kann man selbst tun?

    Während des Übergangs in die Wechseljahre gibt es Dinge, die wir tun können, um das emotionale Gleichgewicht zu bewahren und den Abbau der Muskelmasse zu verlangsamen.

    Empfehlenswert sind Workout, Jogging, Yoga, Pilates und soziale Aktivitäten. Das Training und die Bewegung helfen nicht nur Stress abzubauen, sondern stärken die Muskeln und wirken Energie aufbauend. 

    Anfänglich kann mit einer halben Stunde täglichen Gehens und anschließendem Dehnen der Osteoporose effizient entgegengewirkt werden! Allmählich sollte man das Gehen und Muskeltraining steigern. Es ist nie zu spät, sich ausgiebig zu bewegen.


    Lassen Sie uns von jetzt an etwas für unsere Gesundheit tun!

    Ihre Dr. Serena Yang

    TCM-Ärztin, Akupunkteurin, Aromatherapeutin

    Serena hat umfangreiche Erfahrungen in der Gynäkologie und der inneren Medizin. Sie kombiniert Kräutermedizin, Akupunktur und ätherische Öle, um wirksame und ganzheitliche Behandlungen anzubieten. Sie arbeitet sowohl in unserer Downtown Xin Tian Di Klinik, als auch in der Minhang-Klinik. Antworten Sie auf diese Nachricht, um einen Termin mit ihr zu vereinbaren.

    Fröhliche Weihnachten!

    Ein großartiges Clubjahr neigt sich dem Ende zu. Es war geprägt von zahlreichen Veranstaltungen, die Begegnungen und Austausch, Erlebnisse und neue Erfahrungen für uns fern der Heimat ermöglichten. Wir danken allen Ehrenamtlichen, Partnern, Sponsoren und Organisationen, die den DCS in diesem Jahr unterstützt haben. Danke auch an unsere Mitglieder, die durch ihre Beiträge und Spenden mitgeholfen haben, den DCS als eine starke Gemeinschaft zu festigen.

    Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und Freunden des DCS ein Fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr!

    Bärchen-Buffet

    Zum Weihnachtsbrunch des DCS reisten am vergangenen Samstag auch zahlreiche Heart-to-Heart-Bärchen an. Die liebevoll ausgestatteten Bärchen mussten nicht lange auf ihre neuen Besitzer warten, am Nachmittag zum Ende der Veranstaltung war auch das Bärchen-Buffet restlos abgeräumt und ausverkauft.

    Der Erlös kann sich sehen lassen: über 6.000 RMB konnten an Einnahmen und Spenden verbucht werden, er wird zu 100% zur Unterstützung von herzkranken Kindern für lebensnotwendige Operationen verwendet.

    H2H und der Deutsche Club Shanghai bedanken sich herzlich bei allen Bärchen-Besitzern und Spendern.