DEUTSCHER CLUB SHANGHAI

22.-23.6.19: Ein Wochenende in Qingdao!

Im Juni führt die DCS-Sonderreise für ein Wochenende nach Qingdao – der „Deutschen Stadt“ am Gelben Meer. Kaiserlich-Wilhelminisches Erbe ist nirgends in Asien so lebendig wie in dem bunten Konglomerat aus Schwarzwald, Ostseebad und Hongkong.

Ausgerechnet Kaiser Wilhelm II., der Urheber der berüchtigten Hunnenrede, hat hier nachhaltige Spuren hinterlassen: das „Deutsche Viertel“, die „Michaelis-Kathedrale“, den Bahnhof, die „Germania Brauerei“, die Usedom abgeschaute Seebrücke sowie das erste Kanalisationssystem in Asien. Fachwerk und Gartenzwerg, an nichts fehlt es dem klimatisch und landschaftlich aufs Angenehmste gelegenen Qingdao. Mondäne Promenaden, Flaniermeilen, Boutique-Gässchen und ein Hauch von chinesischer Bohème machen Qingdao zu Chinas „Chill-City“.

Das „Tsingtao“-Bier und der heilige „Laoshan“-Berg mit seinem Mutterkloster des Taoismus streiten sich um den Titel „Jungbrunnen“ und „Quelle des ewigen Lebens“. Bei einer mehrstündigen Wanderung bietet sich die Gelegenheit, dem auf den Grund zu gehen. Höhlen, Wasserfälle, heilige Orte, Haine und ein grandioser Ausblick auf das Gelbe Meer belohnen für die Anstrengungen. Eine Reise zu den Quellen des Biers, den Wurzeln des Taoismus und einer faszinierenden Stadtgeschichte.

Tag 1: Samstag, 22.Juni 2019, Qingdao – “Laoshan” (M/A)
Flug (morgens) Shanghai (Hongqiao) – Qingdao
Ankunft um ca. 10 Uhr in Qingdao und Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung. Danach Transfer zum Fuß des 1.232 Meter hohen „Laoshan“-Berges (ca. 70 Minuten). Nach einer kurzen Fahrt mit dem Shuttle-Bus, Start der ca. 90-minütigen Wanderung zur „Höhle der Weißen Wolke“ auf dem Gipfel. Unterwegs lohnen sich kleine Verschnaufpausen an Wasserfällen, Höhlen und Pavillons.

Auf dem Gipfel angekommen, bietet sich bei gutem Wetter ein fantastischer Ausblick auf die Hafenmetropole und das Gelbe Meer. Die ebenso knapp 90-minütige Wanderung zurück zum Ausgangsort wartet mit weiteren landschaftlich reizvollen Ausblicken auf. Auch ein Besuch des „Palastes der Höchsten Reinheit“ darf nicht fehlen. Anschließend Transfer zum Hotel (ca. 30 Minuten) und Check-In. Nach dem Welcome-Dinner Spaziergang auf der nahe gelegenen Uferpromenade unweit des Olympia-Yacht-Hafens mit tollem Blick auf die beleuchtete Skyline. Übernachtung im „Holiday Inn City Center“-Hotel (****), Qingdao

Tag 2: Sonntag, 23. Juni 2019, Qingdao (F/M)
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen deutscher Vergangenheit und Gegenwart in China. Die Landungsbrücke „Zhanqiao“ reicht mehrere Hundert Meter in die Bucht hinaus und endet mit dem pittoresken „Huilan“-Pavillon.

Das Viertel „Badaguan“ (benannt nach seinen acht Straßen) mit Sanatorien und exklusiven Gästehäusern wird auch das „Deutsche Viertel“ genannt. Jede Straße wird von anderen Bäumen und Pflanzen gesäumt (z.B. Pfirsich, Ahorn, Mädchenkiefer, Myrten, usw.). Die knapp 66 Meter hohen Zwillingstürme der „Sankt-Michael-Kathedrale“ überragen die alten Gassen rund um die „Zhongshan“-Straße und tragen nun auch wieder ihre beiden Kreuze.

Kein Besuch Qingdaos ist denkbar ohne eine Besichtigung des ehemaligen Geländes der „Tsingtao-Brauerei“. Heute ein Bier-Museum, gibt es neben einer Einführung in die Braukunst auch noch das „einzig wahre“ Tsingtao-Bier mit Laoshan-Quellwasser zum probieren – Ganbei!

Am späten Nachmittag Fahrt zum Flughafen (ca. 40 Minuten). Abend-Flug Qingdao – Shanghai (Pudong), Ankunft ca. 21 Uhr.

Änderungen des Programmablaufs vorbehalten!
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen


Preise für DCS-Mitglieder:
RMB 3.800 je Erwachsenen bei Unterbringung im Doppelzimmer
RMB 2.980 je Kind unter 12 Jahren, bei Unterbringung im Zustellbett
RMB 490 Einzelzimmer-Zuschlag

Preise für Gäste:
RMB 3.900 je Erwachsenen bei Unterbringung im Doppelzimmer
RMB 3.000 je Kind unter 12 Jahren, bei Unterbringung im Zustellbett
RMB 490 Einzelzimmer-Zuschlag

Im Preis sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Flüge inkl. Flughafen-Steuer und Kerosin-Zuschläge („Economy Class“)
  • Unterkunft gemäß Reiseverlauf inkl. Frühstück
  • Landtransporte im Reisebus
  • Programm gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
    (F= Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen:

  • persönliche Ausgaben (Minibar, Telefon, Reiseversicherungen, usw.)
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer


Bitte beachten: Anmeldeschluss: 6. Juni 2019

Veranstalter: SoP Travel, Shanghai / Anmeldungen unter dem Kennwort „Qingdao“ bitte an toursandtravel@dcs-shanghai.org, mit Angabe der der DCS-Mitgliedsnummer, Mobilnummer, der WeChat-ID und der Passkopie.


Bildernachweis: (c) SoP Travel, Shanghai


CHARITY: „Unter dem blauem Himmel“

Der Deutsche Club Shanghai unterstützt weiterhin das Charity Projekt „Unter dem blauem Himmel“ der Shanghai Charity Foundation SCF, dass aktuell wieder eine weitere Operation für das Mädchen Gu Bin Bin (谷彬彬) finanzierte.

DCS-Vorstandsmitglied Nhi Holl-Trieu war gemeinsam mit den Vertretern von SCF, der Leiterin des Sonder – Direktorium von 美滋润心 Frau Xu Hui Wen (余慧文), der stellvertretenden Generaldirektorin der SCF und Direktorin der 美滋润心 Sonderdirektoriums – Frau Jin Min Zhu (金闽珠), der stellvertretende Generalsekretär der SCF, Vize Direktor Sonder – Direktorium Mr. Ma Zhong Qi (马仲器) und dem Chefchiurge der Vereinigte Medical Beauty – Klinik Hua Mai (上海华美医疗美容医院 Herr Cai Qin Feng (蔡庆锋) und der Geschäftsführerin des Roten Kreuz Deng Chong Frau Yan Ya (邢娅) zu Besuch bei Gu Bin Bin, die der Deutsche Club Shanghai seit 2017 mit einer monatlichen Schulgeldhilfe von RMB 300 unterstützt.

25.5.19 /ART: Songwen Sun-von Berg 孙颂文 & Doris Ernst „Look and see“

Am SA 25.5. startet um 16:00 Uhr die Ausstellung LOOK & SEE von Songwen Sun-von Berg 孙颂文 und Doris Ernst in THE SPACE GALLERY in SH.

Am 1. Juni – 15:00 bis 17:00 Uhr – findet außerdem ein Artist Talk mit Songwen Sun-von Berg 孙颂文 statt. Die 1968 in Shanghai geborene Künstlerin lebt seit 1991 in Berlin. Ihre Arbeiten befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen, u.a. Museum für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin, Auswärtiges Amt Deutschland, Hurun Art Foundation China.

25.5.19: Borussia Mönchengladbach@German Centre

Das Team von Borussia Mönchengladbach ist nach Abschluss der Fußball Bundesliga Saison auf China Tour und stoppt am kommenden Samstag beim German Centre. Triff die Bundesliga – Stars in Shanghai!


Datum: 25. Mai 2019 / ab 18:00 – 20:00 Uhr
Location: German Centre Shanghai, 88 Keyuan Road, Zhangjiang Hi-Tech Park, Pudong  
Veranstalter: German Centre, Shanghai 



Bildnachweis: (c) German Centre, Shanghai


13.6.19: Brits Abroad for Royal Ascot Ladies Day Lunch

Am 13. Juni ist wieder „Royal Ascot Ladies Day“. Die Mitglieder des Deutschen Club Shanghai sind eingeladen am Charity Lunch der Kollegen von Brits Abroad teilzunehmen.

Alle Infos zu Veranstaltung und Anmeldung gibt es HIER


Datum: 13. Juni 2019 / 10:30 – 14:00 Uhr
Location: Kathleen’s Waitan
Adresse: 453 Waima Lu, near Xinmatou Jie 外马路453号, 近新码头街
Preis:  RMB 325 (DCS-Mitglieder) / RMB 375 (Gäste)


Bildnachweis: (c) Brits Abroad, Shanghai

28.5.19: Erste Hilfe Kurs!

Gewappnet im Notfall? Frau Dr. Angelika Hagemann – früher Unfallärztin und heute als Ärztin bei Raffles Medical Group Shanghai tätig, bietet für die Mitglieder des DCS einen Erste Hilfe Kurs an. Ideal, um Grundkenntnisse zu erlangen oder diese einfach mal wieder aufzufrischen!

Inhalt des Kurses:

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Verbrennungen
  • Erstickungsanfälle
  • Vergiftung
  • Krampfanfälle
  • Wundmanagement
  • Umgang mit Frakturen und Luxationen
  • Tierbisse und Stiche
  • Fieber

Diese Informationsveranstaltung konzentriert sich auf praktisches Management, Stabilisierung und Prävention. Es gibt praktische Ratschläge zum Umgang mit Krankheiten und Verletzungen, bis eine professionelle medizinische Hilfe zur Verfügung steht.


Datum:  DI 28. Mai 2019 / 9:30 – 12:30 Uhr
Location: Raffles Medical Group Shanghai
1801 Hong Mei Road Innov Tower level 2 (Capitaland) Building
Xuhui District Shanghai
Preis: RMB 350 (Mitglieder & Gäste)


Bitte beachten: Anmeldeschluss ist der 26. Mai 2019


Veranstalter: Raffles Medical Group/ Anmeldungen mit Angabe der Mobilnummer, Mitgliedsnummerund dem Kennwort „Erste Hilfe“ bitte an specialevents@dcs-shanghai.org oder über nachfolgendes Kontaktformular:

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Tasse aus.

Bei organisatorischen Fragen erreichst du unser Special-Events-Team – Martina Veit, Marianne Schmidt und Lars Rüddenklau – per E-Mail unter: specialevents@dcs-shanghai.org


Bildnachweis: (c) Raffles Medical Group Shanghai