Shanghais Gangsterwelt der Kolonialzeit

Bewertung: 5 von 5.
Shanghai als einer der Metropole der Welt versprach schon vor 100 Jahren das große Glück vom schnellen Geld!

Und neben dem legalen Handel blühte das Geschäft im Untergrund mit Opiumhandel, Prostitution und Glücksspiele aller Art. Neben den Ausländern, die damit reichlich Geld verdienten gab es auch chinesische Gangsterbosse, die den Moloch Shanghai regierten. Dieser Walk durch die ehemalige französischen Konzession bringt uns zu den einstigen Wirkungsstätten der Mafiosi von Shanghai und wenn sich die Dunkelheit über die Stadt einschleicht und die Gassen schummerig werden wird aus so mancher Gangster – eine Geistergeschichte …


Einfach anmelden!

Datum: 7. Mai 2021/ 17:00 – 18:30 Uhr

Bitte beachten: Der Vorzugspreis von RMB 180 gilt für DCS-Mitglieder und ist nur gegen Vorlage des DCS-Ausweises zu Beginn des Walks möglich. Gäste zahlen RMB 200. Kinder bis 5 Jahre frei, 6 bis 8 Jahre: 80 RMB, 9 bis 11 Jahre 100 RMB, 12 bis 15 Jahre 150 RMB, 16 bis 18 Jahre 180 RMB.


    Bitte melde Dich über nachfolgendes Formular bei China Culture Consulting an:













    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.
    Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre Ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Datum

    Mai 07
    Vorbei!

    Uhrzeit

    17:00 - 18:30

    Preis

    RMB 180

    Labels

    WALK!

    Location

    SH - French Concession
    Kategorie
    CCC

    Veranstalter

    CCC

    Comments are closed.