Piano-Konzert Andrei Ivanovitch

Bewertung: 5 von 5.

Ein musikalisches Highlight!

Am 4. Advents-Sonntag erwartet uns mit dem Pianokonzert des rumänischen Konzertpianist Andrei Ivanovitch ein unvergesslicher Abend!


Andrei Ivanovitch

In Bukarest geboren und in St. Petersburg aufgewachsen. Andrei IVANOVICH begann seine pianistische Ausbildung 1975 an der berühmten Zentralen Musikschule des Staatlichen Leningrader (Sankt-Petersburger) Konservatoriums. Sein Studium absolvierte Andrei Ivanovitch mit Auszeichnung am Petersburger Konservatorium, an der Russischen Akademie für Musik in Moskau und an der Hochschule für Musik in Karlsruhe. Noch während des Studiums wurde Ivanovich Laureat und Preisträger bei internationalen Wettbewerben in Köln (Deutschland), Salerno, Cagliari und Terni (Italien), Maryland und 1994 “World Piano Competition” Cincinnati (USA). Zu dieser Zeit spielte Andrei Ivanovitch schon mit namhaften Orchestern wie der Petersburger Philharmonie, dem Russischen Nationalorchester u.a. Die intellektuelle Redlichkeit und noble Emotionalität seines Spiels lösten überall Begeisterung aus.

Nach einem triumphalen Debut im Lincoln Center im Jahre 1996, verglichen einige amerikanische Kritiker Andrei Ivanovich mit dem legendären Dinu Lipatti. In Europa nannte man ihn bevorzugt einem den bedeutendsten zeitgenössischen Interpreten russischer Musik. Der russische Pianist Andrei Ivanovitch wurde mit seinen Darbietungen in den größten Konzerthallen der Welt schnell Gesprächsthema nr.1 unter Musikliebhabern und Kritikern.

Seine beeindruckenden Siegeszüge in vielzähligen internationalen Piano-Wettbewerben und seine steigende Konzertaktivität wurde in der Musikindustrie schnell bemerkt, sowohl zu Hause als auch im Ausland. In der kurzen Zeit von 1999 bis 2002 spielte Ivanovitch 15 CD’s ein, die mit Mozart, Debussy, Mussorgsky, Prokofiev, Schedrin, Rachmaninov, Grieg und – natürlich, – seinem “Liebling” Chopin die Herzen des Hörers erobern. 2004 verlieh man ihm fur seine Verdienste um die polnische Klaviermusik den Titel des Ehrenmitgliedes der Chopin Gesellschaft.


Seit 1996 schon unterrichtet Andrei Ivanovich als Professor am ersten russischen Konservatorium – dem Petersburger Konservatorium. Er nimmt regelmäßig als Juri- Mittglied an internationalen Wettbewerben teil und als solches arbeitet er auch an vielzähligen internationalen Musikakademien. Er leitet Meisterklassen in Russland und vielen anderen Ländern. Unter seinen Studenten finden sich nicht nur Preiswinner internationaler Klavierwettbewerbe, sondern auch Inhaber verschiedener staatlicher Programme.

Neben seinen Verpflichtungen am Konservatorium St. Petersburg und breiter Konzert-Tätigkeit, leitet Prof. Andrei IVANOVICH seit 2017 Meisterklassen am Konservatorium in Harbin und Shanghai.
(Bildnachweis: Parson Music)


Einfach zu finden!

Artistic Center Yangtze River – Fengyang Lu 16 / Metro Station: South Shaanxi Road / Parkplätze bei der IAPM Mall (999 Huaihai Zhong Lu / Nahe Shaanxi Nan Lu / 环贸iapm商场 淮海中路999号, 近陕西南路) – von dort aus sind es drei Minuten Fußweg.


Einfach anmelden!

Teilnahme nur mit gültigem Shanghai Green QR-Code möglich!

Datum: 20. Dezember 2020 / 17:00 Uhr
Der Preis für DCS-Mitglieder beträgt 270 RMB, Gäste bezahlen 300 RMB!

Bitte beachten: Anmeldeschluss ist der 18. Dezember 2020- die Anzahl der Plätze ist limitiert!















    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.
    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Bei organisatorischen Fragen erreichst du unser Special-Events-Team per E-Mail unter: specialevents@dcs-shanghai.org


    • 00

      Tage

    • 00

      Stunden

    • 00

      Minuten

    • 00

      Sekunden

    Datum

    Dez 20

    Uhrzeit

    17:00 - 18:30

    Preis

    RMB 270

    Labels

    TIPP!

    Location

    Artistic Center Yangtze River
    16 Fengyang Lu, Shanghai
    Kategorie
    DCS

    Veranstalter

    DCS

    Comments are closed.