4.6.20 – WALK: Bund und britische Konzession

War der Bund im alten Shanghai der 1920er die Wall Street des Ostens, so wird diese Gegend auch heute als das Aushängeschild der Stadt gesehen! 

Hier begann Shanghais Kolonialgeschichte, landeten die ersten britischen Händler und gründeten die sog. britische Konzession, eine Ausländer-Enklave in der freien Handelshafen-Stadt Shanghai. Es entstanden eine fantastische Reihe kolonialer Bauten, die heute wieder um die Wette strahlen und von glamourösen wie auch turbulenten Zeiten berichten.


Datum: 4.Juni 2020 / 10:00 – 12:00 Uhr
Preis: RMB 200 für DCS-Mitglieder, Gäste zahlen RMB 250
Bitte beachten: Der Vorzugspreis für DCS-Mitglieder ist nur gegen Vorlage des DCS-Ausweises zu Beginn des Walks möglich!



Bitte melde Dich über nachfolgendes Formular bei China Culture Consulting an:













Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie den LKW aus.
Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre Ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.